Herzlich Willkommen

Entwickler, Projektmanager, Autor, Automotive Experte

BERUFLICHER WERDEGANG

Oliver Scheid hat an der FH Karlsruhe Nachrichtentechnik Studiert und an der FH Gießen-Friedberg das Diplom zum Projektmanager erlangt. Seit 2000 ist er beruflich im Automobilbereich in der Softwareentwicklung und Projektleitung für verschiedene Tier 1 Zulieferer tätig und konnte damit viel Erfahrung in verschiedenen Bereichen sammeln. 2007 gründete er die „Oliver Scheid engineering“ und 2011 die „SCHEID automotive GmbH„.

Gulp_Logo_trans        Zum GULP Profil

KENNTNISSE

LeBihan PS8, MS-Project, MS-Office, MS Visio, MS Visual Studio, MindManager, verschiedene Entwicklungsumgebungen (IDE) z.B. CodeWarrior, CodeWright, Eclipse, DIAdem, Softing DTS, MS Sharepoint, Enterprise Architect, Scio FMEA, Jira, eRoom Compiler, Debugger, Controller: Cosmic-Compiler, WindRiverMPC, winIDEA, Lauterbach TC32, S12X, MPC56xx (dual-core), RH850, S32K144, AURIX TC234, MISRA-C Konfigurationsmanagement, Anforderungsmanagement: SourceSafe, CVS, Subversion, Tortoise, ClearCase, ClearQuest, Serena Dimensions, DOORS, Polarion, FogBugz Vector toolchain: CANalyzer, CANoe, CANape, CANdela, DiVa, GENy, DaVinci Automotive Busse und Protokolle: K-Line, KWP2000 (ISO 14230), UDS (ISO 14229), CAN, KWPonCAN (ISO 16765), CCP, LIN, McMess, NMEA (GPS), SAE-J1939, Firewire (IEEE1394), I/K-Bus AUTOSAR tools: Mentor VSX (VSA/VSB), RTE Generator, dSpace SystemDesk, EB Tresos Studio, DaVinci Developer, DaVinci Configurator Functional Safety (ISO 26262): FS Eng (TÜV Rheinland, #15404/17, Automotive)

Das erste umfassende Buch über AUTOSAR 4

AUTOSAR COMPENDIUM

AUTOSAR COMPENDIUM - Das AUTOSAR Tutorial Buch

Der Teil 1 des AUTOSAR Kompendium umfasst den ersten Teil der AUTOSAR 4.0.3 Spezifikation: Application Layer und die RTE. Das Buch erläutert all die verschiedenen Eigenschaften der AUTOSAR-Elemente, deren Verwendung und Zusammenhänge mit anderen Teilen der Spezifikation. Darüber hinaus unterstützt es die Arbeit mit AUTOSAR, indem es alle wesentlichen Fragen beantwortet und Beispiele zu Tool-Konfiguration, ARXML-code, generierter RTE-code und eigentlicher C-code Implementierung liefert. Das Buch AUTOSAR Compendium – Part 1: Application & RTE ist eine wertvolle Unterstützung für alle Software-Architekten und Software-Entwickler, welche täglich mit AUTOSAR zu tun haben. www.ar-compendium.com  

Automotive Experten

SCHEID automotive GmbH

SCHEID AUTOMOTIVE GMBH

Die SCHEID automotive GmbH wurde von Oliver Scheid im Jahre 2011 gegründet und ging aus dem Ingenieurbüro „Oliver Scheid engineering“ hervor, welches seit 2007 bereits erfolgreich mit mehreren Automobilzulieferern (Tier1-Supplier) zusammenarbeitet. www.SCHEID-automotive.com

Automotive Wissen für alle

Automotive-WIKI - Alles zum Thema Automotive

AUTOMOTIVE WIKI

Dieses Wiki rund um das Thema Automotive (und speziell auch AUTOSAR) soll die Arbeit für Entwickler in diesem Bereich erleichtern und einen einfachen Wissensaustausch ermöglichen. http://automotive.wiki  

Was ich schon immer mal loswerden wollte

VERÖFFENTLICHUNGEN

Patent „Verfahren zur digitalen Demodulation und Synchronisation von FSK-Signalen“ [Patent #DE000019839207B4] („Method of digital demodulation and synchronisation of FSK signals involves forming difference between complex values of difference phase vector and delayed complex values“ [Patent #DE000019839207A1])


AUTOSAR Compendium – Part 1: Application & RTE Das erste umfassende Buch über AUTOSAR 4 www.ar-compendium.com


Artikel in der „elektronik automotive“:

Ausgabe #11/2015, online veröffentlicht am 13.04.2016: Unsauberes Konfigurieren führt zu instabilen Systemen


Was Sie schon immer mal loswerden wollten

KONTAKT

Oliver Scheid